So bestimmt die Geburtenfolge Deine Beziehung!

© ladyJO / pixabay

Die Beziehung zu unseren Geschwistern ist die längste Beziehung in unserem Leben und bestimmt auch unser Liebesleben – auch, wenn ihr keine Schwester oder Bruder haben solltet. Woran liegt das?

Geschwister sind ein wahres Trainingslager der Gefühle, denn mit ihnen erleben wir Liebe, Eifersucht, Trauer, Freude und Sorgen. Wir haben unsere Schwester oder Bruder nicht ausgesucht und müssen mit ihnen klar kommen, weshalb wir von ihnen mehr lernen, als uns wahrscheinlich bewusst ist. Sie prägen unseren Charakter und damit auch unsere spätere Partnerwahl – egal, ob ihr Erstgeborene, Sandwichkind, Nesthäkchen oder Einzelkind seid. Was eure Geschwisterposition über euch verrät, haben wir hier bereits in diesem Artikel erklärt. In welcher Konstellation die Geburtenfolge eure Partnerschaft beeinflusst, erläutern wir euch heute hier.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.