6 Tipps, mit denen Langeweile in eurem Sexleben keine Chance hat!

© Min An / Pexels

Muss es wirklich immer so sein? Mit den Beziehungsjahren schrumpft das sexuelle Abenteuer – zumindest statistisch gesehen. Klar müsst ihr deswegen nicht gleich zur Paartherapie rennen oder peinliche Ratgeber lesen. Meistens helfen ein guter Wille und ein spielerischer Versuch, das Sexleben wieder aufzupeppen. Das Ziel ist für euch dabei einfach: Ihr müsst eure Routine durchbrechen. Das Gute daran: Ja, es darf gelacht werden und nein, es gibt keine Verlierer. Oftmals ist der/die Partner*in positiv überrascht von eurer Initiative.

Ihr wollt etwas verändern? Los geht’s mit einem frivolen Spieleabend und folgenden Spielregeln:

  1. Blinde Kuh
    Verbindet euch die Augen und legt einfach mal los – ertastet, leckt und küsst, nur eben nicht das Offensichtliche. Davon solltet ihr euch so lange wie möglich abhalten, um euch in Fahrt zu bringen.
  2. Wahrheit oder Pflicht
    Noch so ein Pubertäts-Klassiker, der zu zweit richtig viel Spaß machen kann. Am besten, ihr beginnt das Spiel gleich halb nackt. Bei Wahrheit sind nur das Ausplaudern von Sex-Fantasien oder erotischen Wünschen erlaubt und bei Pflicht, naja, das könnt ihr euch ja denken.
  3. Vorlesestunde
    Fesselt ihn ans Bett und setzt euch in euren schönsten Dessous vor ihn hin. In dieser Position solltet ihr ihm ganz langsam und genüsslich eine richtig heiße Story vorlesen (davon haben wir ja genug im Angebot). Wer kreativ ist, kann auch eine eigene schreiben. Das macht die Sache noch heißer.
  4. Saubermachen
    Am meisten Spaß macht es, die alltäglichsten Dinge in erotische Abenteuer zu verwandeln. Nehmen wir zum Beispiel den Wohnungsputz. In nicht mehr als einer Schürze macht ihr euch ran an die Arbeit, dabei aber immer schön Haltung bewahren. Die ein oder andere Putzbewegung eignet sich ganz sicher für eine Anspielung auf das, was geplant ist, wenn die Wohnung blitzeblank ist.
  5. Date Night!
    Wenn ihr einen festen Termin habt, zu dem ihr beide geht, solltet ihr euch schon beim Fertigmachen zuhause erzählen, was ihr mit dem jeweils anderen noch alles vorhabt, wenn ihr wieder nach Hause kommt. Wir garantieren euch: Ihr werdet an nichts anderes mehr denken können. Eine kurze, heimliche SMS zwischendurch steigert den Effekt. Ihr werdet es kaum erwarten können, bis ihr endlich gehen könnt.
  6. Sexy Rollenspiele
    Ihr findet, Rollenspiele sind out? Es muss ja nicht immer der – zugegebenermaßen etwas abgedroschene – Klassiker zwischen Krankenschwester und Patient sein.

Breite Schultern, sexy Sixpacks und verführerische Blicke: Die neue Serie von J. Kenner bietet viel Raum für sexy Rollenspiele, denn schließlich geht es um ein Fotoshooting für den heißesten Kalender aller Zeiten. Was für eine Explosionskraft es haben kann, sich ein zweites Mal kennen zu lernen, lest ihr in »Year of Passion. Januar«.

J. Kenner

Year of Passion. Januar

Year of Passion. Januar Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook
Hörbuch

€ 1,99 [D] | CHF 2,50 [CH]

oder hier kaufen:

€ 7,95 [D]

oder hier kaufen:

Ich hatte noch nie ein Problem damit, eine Frau in meine Arme oder in mein Bett zu bekommen.

Bis auf Jenna Montgomery.

Sie ist die Frau, die ich will. Die Frau, nach der ich mich schon mein ganzes Leben sehne. Doch seit unserer Kindheit sind wir beste Freunde, und diese Grenze kann ich nicht überschreiten.

Bis eine Nacht alles verändert.

Jetzt ist alles möglich. Und ich werde all meine Verführungskünste aufbieten, um Jenna zu beweisen, dass beste Freunde auch Liebhaber sein können.



Über »Year of Passion«

Sexy Sixpacks, breite Schultern und verführerische Blicke – in der Bar The Fix geht es heiß her. Ein attraktiver Mann nach dem anderen liefert auf dem Laufsteg eine atemberaubende Show. Und die Damen in der Jury haben die Qual der Wahl: Welche zwölf Kandidaten werden gewinnen und am Fotoshooting für den heißesten Kalender aller Zeiten teilnehmen?

Mit dieser genialen Publicity-Aktion will eine Gruppe von Freunden ihre Lieblingsbar vor dem Aus retten. Schnell wird klar, dass es um noch viel mehr geht als den Kalender: Während sich die Atmosphäre immer weiter aufheizt, entflammen die Gefühle – und für jeden der zwölf Männer führt eine aufregende Begegnung zu ungeahnten Konsequenzen ...

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.