3 Tipps für den perfekten Sex zu Dritt

© Jon Tyson / Unsplash

Der »Flotte Dreier« ist der Klassiker der erotischen Fantasien und viele möchten ihn mal ausprobieren. Es gibt allerdings ein paar Regeln, an die ihr euch halten solltet, wenn euch vier Hände streicheln:

  1. Es wird entspannter, wenn sich alle leiden können – auch sexuell.
    »Igitt, Sex mit dir ist okay, aber IHN fasse ich nicht an.« Merkt ihr es? Sex mit zwei Männern kann toll sein, vor allem wenn die beiden Männer ebenfalls was miteinander haben wollen. Sprecht euch vorher ab, damit Spannungen im Vorfeld erst gar nicht passieren.
  2. Wie wäre es mit – dir? Und mir? Und ihm?
    »Bock auf Sex?« Diese Frage solltet ihr lieber nicht im Freundeskreis stellen. Nicht nur bei Dreiern, sondern generell nie! Sex mit Freunden ist emotional gefährlich und sorgt fast immer für Stress.
  3. Erweitert euren Horizont!
    Sex mit einem Mann und einer anderen Frau kann unglaublich toll sein. Probiert euch aus und schaut, was euch gefällt. Lasst euch aber nicht zu Sachen überreden, auf die ihr gar keine Lust habt. Verlasst euch da ganz auf euer Bauchgefühl – und es ist nie zu spät, nein zu sagen.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.